Wissen. Wahrnehmung. Vermittlung. Seite 117

Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.

Inhalt

117ABSCHLUSS KULTUR IN DER ÖFFENTLICHKEIT ZWEI BEISPIELE VOR ORT Æ SCHLOSSKONZERT MIT ALTEN INSTRUMENTEN und in historischen Kostümen im Tanzsaal von Schloss Monbijou Foto um 1930 und FASHIONABLE LADY IN DRESS UNDRESS Illustration von Robert Dighton 1807 London British Museum Ausschnitt rechts 31 Was die historistischen Masken dieser Fotografien freilich von der barocken Schminke unterscheidet ist das im höfischen Zeremoniell angelegte Verschwimmen von Maske und Leben Die Befürchtung das Dauertragen der Perücke verursache 31 Foto links aus Thomas Kemper Schloss Monbijou Von der königlichen Residenz zum Hohenzollern Museum Berlin 2005 S 127 Abb 107 Foto rechts aus Aileen Ribeiro Facing beauty Painted women cosmetic art New Haven 2011 S 217 Abb 143 Haarausfall entstammt einer späteren Zeit jenem 19 Jahr hundert das im Zeremoniell das steife abgestorbene verstei nerte Leben sah Abb oben 32 32 Zum Wandel in der Einschätzung barocker Toilette und Schminkkultur im ausgehenden 18 Jahrhundert vgl Aileen Ribeiro Facing beauty Painted women cosmetic art New Haven 2011 S 197 221


Vorschau Wissen. Wahrnehmung. Vermittlung. Seite 117